Betreuende Grundschule (BGS)

Fragen und Antworten zur Betreuenden Grundschule

Liebe Eltern,

im folgenden finden Sie alle wichtigen Informationen zur betreuenden Grundschule (BGS), wie Betreuungsangebot, Betreuungszeiten, Kosten und Kontakt.

Warum gibt es uns?

Die BGS wurde 1992 gegründet, um berufstätige Eltern und allein erziehende erwerbstätige Mütter und Väter zu unterstützen.

Unser Träger ist der Förderverein der Grundschule. Unterstützt werden wir durch die Landesregierung und die Schule, die uns die Räume zur Verfügung stellt.

Wo finden Sie uns?

Betreuende Grundschule Mainz-Finthen
Layenhofstr. 26
55 126 Mainz

Tel.: 06131 – 478 791

Wen betreuen wir?

Wir betreuen Kinder der ersten, zweiten, dritten und vierten Klassen. Für alle Klassenstufen bieten wir eine Hausaufgabenbetreuung an.

Wann betreuen wir?

An allen Schultagen

Erste und zweite Klassen: 07.30 – 08.00 Uhr und 12.00 – 14.15 Uhr
Dritte und vierte Klassen: 13.00 – 14.15 Uhr

Zu diesen Zeiten sind wir auch telefonisch zu erreichen.

Freitagnachmittag

Die Betreuung am Freitagnachmittag findet am Standort Lambertstraße statt und umfasst den Zeitraum von 12.00 Uhr bis 15.00 Uhr. Die Kinder erhalten ein vollständiges Mittagessen über den Schulcaterer.

In den Ferien

In den ersten vier Wochen der Sommerferien und in den Herbstferien bietet die Betreuende Grundschule Ferienbetreuung an. Die Betreuungszeiten werden für jedes Jahr neu festgelegt. Eine frühzeitige Anmeldung zu den Ferienbetreuungen wird empfohlen, da die Plätze begrenzt sind.

Das aktuelle Formular zur Beantragung der Ferienbetreuung 2023: pdf  / doc

Sonderbetreuung

In besonderen schulfreien Zeiten (z. B. Studientag des Kollegiums) bietet der FÖV in Zusammenarbeit mit dem Schulelternbeirat je nach Interesse der Elternschaft eine kostenpflichtige Betreuung von 08:00 Uhr bis 16:00 Uhr an. In den Kosten ist ein vollständiges Mittagessen des Schulcaterers enthalten.

Was wir nicht leisten

  • Ein Mittagessen gibt es bei uns nicht.
  • Unterrichtsausfall betreuen wir nicht.
  • Wir geben keinen Nachhilfeunterricht.

Welche Kosten entstehen?

Die genannten Beträge gelten für das Schuljahr 2022/2023 und umfassen das tägliche Betreuungsangebot. Auch die anderen Betreuungsangebote sind kostenpflichtig.

1. und 2. Schuljahr:

390,- Euro jährlich für Mitglieder des Fördervereines pro Kind
490,- Euro jährlich für Nichtmitglieder pro Kind

3. und 4. Schuljahr:
290,- Euro jährlich für Mitglieder des Fördervereines pro Kind
390,- Euro jährlich für Nichtmitglieder pro Kind

Die Beiträge werden in zehn Monatsraten per Lastschrift eingezogen.

Betreuungsverträge für die Freitagnachmittag- bzw. Ferienbetreuung finden Sie hier.

Kontakt

Betreuende Grundschule Mainz-Finthen
Layenhofstr. 26
55 126 Mainz

Frau Wüstefeld-Resch: 06131 – 471 783 oder per Mail

Herr Jessen: 06131 – 470 500 oder per Mail

Schulsekretariat Frau Becker: 06131 – 475 764

Während der genannten Betreuungszeiten direkt: 06131 – 478 791